Der Deutsche Städtetag ist ein moderner Arbeitgeber. Als kommunaler Spitzenverband bieten wir spannende Tätigkeitsfelder in der Hauptgeschäftsstelle an den Standorten Köln und Berlin. Weitere Informationen über die Aufgaben und die Arbeit des Deutschen Städtetages finden Sie hier.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet der Deutsche Städtetag attraktive Konditionen:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem attraktiven Arbeitsumfeld
  • eine angemessene Vergütung bzw. Besoldung
  • moderne technische Arbeitsausstattung
  • eine attraktive betriebliche Altersversorgung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Aktuelle Stellenangebote finden Sie in dieser

Übersicht.

Unsere Angebote

Lernen Sie den Deutschen Städtetag im Rahmen eines in der Prüfungs- und Studienordnung vorgeschriebenen Pflichtpraktikums kennen: Wir bieten Praktika für Studierende verschiedener Fachrichtungen an. Sie haben die Möglichkeit, während Ihres Praktikums an vorbereitenden Terminen und Gremiensitzungen teilzunehmen und die Arbeit des Deutschen Städtetages in seinen vielen Facetten kennenzulernen. Leider können wir Ihnen für die Zeit Ihres Praktikums keine Vergütung oder Aufwandsentschädigung zahlen.

Außerdem sind auch Praktika im Europabüro des Deutschen Städtetages in Brüssel möglich.

Schul- und Schnupperpraktika sind auf Anfrage möglich. Außerdem beteiligt sich der Deutsche Städtetag in Köln am jährlich stattfindenden Boys’ Day.

Wenn Sie sich für ein Referendariat interessieren, haben Sie bei uns die Möglichkeit, dieses im Rahmen Ihrer Wahl- oder Verwaltungsstation abzuleisten. Die Voraussetzung dafür ist die Zuweisung zum Deutschen Städtetag. Die Dauer wird in Abstimmung mit Ihnen und uns festgelegt. In der Regel beträgt der zeitliche Rahmen 3 Monate.

Schulabgängerinnen und Schulabgänger können in ihr Berufsleben mit einer Ausbildung beim Deutschen Städtetag starten. Gleichzeitig bieten wir auch betriebliche Einzelumschulungsmaßnahmen an. Wir ermöglichen Ihnen in beiden Fällen sich zur / zum

Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement

ausbilden / umschulen zu lassen. Sie erhalten während Ihrer Ausbildung oder Ihrer betrieblichen Einzelumschulung Einblicke in die unterschiedlichsten Bereiche und werden an die Aufgaben herangeführt, die / dem einer Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement übertragen werden können.

Jedes Jahr findet im Wechsel zwischen den Kölner und Berliner Auszubildenden zur Förderung des Gemeinschaftsgefühls ein Azubi-Austausch statt. Es gibt die Möglichkeit während des Azubi-Austausches die Arbeit der Bundes- oder Landesregierung kennenzulernen oder eine Reise in die geschichtliche Vergangenheit zu unternehmen.

Immatrikulierte Studentinnen und Studenten verschiedenster Fachrichtungen können die Arbeit des Deutschen Städtetages im Rahmen eines Vertrages als studentische Hilfskraft kennenlernen. Je nach Studienrichtung und persönlicher Interessen lernen Sie die Aufgaben eines unserer Dezernate kennen.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich für 8 Stunden wöchentlich bzw. maximal 36 Stunden monatlich im Deutschen Städtetag einzubringen und uns zu unterstützen. Ein Vertrag als studentische Hilfskraft kann für einen Zeitraum von maximal zwei Jahren befristet abgeschlossen werden und die Tätigkeit wird angemessen entlohnt.

Bei Bedarf suchen wir u. a.

Für unsere Fachdezernate

  • Assistentinnen und Assistenten
  • Sekretärinnen und Sekretäre
  • Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter
  • Referentinnen und Referenten mit unterschiedlichen Schwerpunkten

Für unsere Fachabteilungen

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Büro des Hauptgeschäftsführers
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Finanz- und Rechnungswesen
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Zentralen Diensten
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Personalabteilung
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Verwaltung
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der IuK
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Häufige Fragen und Antworten

Wer ist mein Ansprechpartner zum Thema Karriere beim Deutschen Städtetag?

Haben Sie Fragen zu den unterschiedlichen Karrieremöglichkeiten beim Deutschen Städtetag, dann wenden Sie sich gerne an unsere Personalleiterin:

Yvonne Errenst
Tel.: 0221 3771-256
yvonne.errenst@staedtetag.de

 

Kann ich mich beim Deutschen Städtetag initiativ bewerben?

Sie können sich gerne jederzeit initiativ beim Deutschen Städtetag bewerben. Nutzen Sie hierfür gerne die Möglichkeit der papierlosen Bewerbung per Mail an bewerbungen@staedtetag.de