Deutscher Städtetag
18.11.2021

41. Hauptversammlung

Die 41. Hauptversammlung des Deutschen Städtetages vom 16. bis 18. November 2021 in Erfurt stand unter dem Motto "Was das Leben ausmacht. Die Städte in Deutschland".

Mehrere hundert Delegierte aus den Mitgliedsstädten des Deutschen Städtetages und prominente Gäste kamen unter strengen Hygieneauflagen in Erfurt zusammen. In der Landeshauptstadt Thüringens wählten die Vertreterinnen und Vertreter der Städte unter anderem einen neuen Präsidenten und einen neuen Vizepräsidenten.

Die Hauptversammlung beschäftigte sich in Diskussionsrunden, Foren und bei Exkursionen in die Gastgeberstadt mit den aktuellen Herausforderungen der Städte in Deutschland: Klimawandel, Verkehrswende, sozialer Wohnungsbau, Corona-Pandemie. Damit die Lebensqualität und der gesellschaftliche Zusammenhalt in den Städten erhalten bleibt, brauchen die Städte Investitionskraft und Handlungsspielräume, das machten die Stadtspitzen deutlich.

Zahlreiche prominente Gäste nahmen an dem kommunalpolitischen Austausch teil. Die geschäftsführende Bundeskanzlerin, Dr. Angela Merkel, war für eine Rede an die Delegierten zugeschaltet. Der Ministerpräsident des Freistaates Thüringen, Bodo Ramelow, sowie der gastgebende Oberbürgermeister der Stadt Erfurt, Andreas Bausewein, sprachen vor dem Plenum. Das Selbstverständnis der Städte spiegelt sich in der Erfurter Erklärung, die die Hauptversammlung zum Abschluss des dreitägigen Städtetreffens einstimmig annahm.

Fotos der Hauptversammlung 2021

Hochauflösende Fotos von der Hauptversammlung 2021 finden Sie zum Download im Pressebereich.

Videos der 41. Hauptversammlung

Mit dem Start des Videos erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihnen Inhalte von YouTube angezeigt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Reden

Rede des Städtetagspräsidenten

  • Oberbürgermeister Burkhard Jung aus Leipzig am 17. November 2021

Schlusswort des neu gewählten Präsidenten

  • Oberbürgermeister Markus Lewe aus Münster am 18. November 2021

Rede der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel

  • Die geschäftsführende Bundeskanzlerin, Dr. Angela Merkel, am 17. November 2021

Rede des Ministerpräsidenten Bodo Ramelow

  • Der Ministerpräsident von Thüringen, Bodo Ramelow, am 17. November 2021

Rede des Hauptgeschäftsführers

  • Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, Helmut Dedy, am 18. November 2021

Weitere Videos

Auftakt-Pressekonferenz

  • am 16. November 2021

Der erste Tag im Plenum

  • am 18. November 2021

Präsentation der Stadt Erfurt

  • am 17. November 2021

Abschluss-Pressekonferenz

  • am 18. November 2021

Uli Maly wird Ehrenmitglied

  • am 17. November 2021

Stilles Gedenken

  • am 17. November 2021