Kurzbroschüre und Konzeptpapier
07.06.2022

Kommunalen Klimaschutz klug fördern

Konzept für die effiziente Förderung kommunaler Klimaschutzmaßnahmen durch Bund und Länder

Ein Finanzierungsvorschlag des Deutschen Städtetages

Klimaschutz ist eine der wichtigsten Herausforderungen unserer Zeit. Und Klimaschutz gibt es nicht zum Nulltarif. Der Weg in eine klimaneutrale Wirtschaft und Gesellschaft braucht massive Unterstützung.

Die Städte begrüßen das Ziel der Bundesregierung, auch den kommunalen Klimaschutz verstärkt zu fördern. Diese Förderung ist notwendig, denn ohne die Städte werden die Klimaziele nicht erreicht werden können – und den Städten selbst fehlen die Mittel hierfür.

Der Deutsche Städtetag hat daher ein Konzept entwickelt, wie der Bund zusammen mit den Ländern kommunale Klimaschutzmaßnahmen klug fördern kann. Eine kluge Förderung ist zielgerichtet und wirkungsorientiert. Sie ist verlässlich, schlank und flexibel. Ein hoher Grad an kommunaler Autonomie wird mit schneller Umsetzbarkeit und nachweisbarer klimapolitischer Wirksamkeit kombiniert.

Das Konzept macht deutlich, dass ein Paradigmenwechsel in der Förderpolitik viele Vorteile bringt.