Oldenburg
22.10.2019

Recyclingpapier-freundlichste Stadt 2019

Beim Wettbewerb "Papieratlas 2019" wurden mehrere Städte aus der Mitgliedschaft des Deutschen Städtetages ausgezeichnet.

Oldenburg ist "Recyclingpapier-freundlichste Stadt 2019“. Das ist das Ergebnis des diesjährigen Papieratlas der Initiative Pro Recyclingpapier und ihrer Partner, u. a. dem Deutschen Städtetag. Mit dem Wettbewerb wird das Ziel verfolgt, die Verwendung von Recyclingpapier mit dem Blauen Engel in Städten, Landkreisen und Hochschulen voranzubringen.

Im Städtewettbewerb gab es außerdem folgende Platzierungen: 2. Bottrop, 3. Hameln, Münster; 5. Erlangen, Leverkusen; 7. Gelsenkirchen, Hamm, Heidelberg; 10. Berlin.

Bei der Sonderwertung "Aufsteiger des Jahres" siegte Karlsruhe. Bonn erhielt eine Sonderauszeichnung für herausragendes Engagement seit nunmehr zehn Jahren. Als Mehrfachsieger erreichte Essen Platz 1.

Erstmals beteiligen sich über 180 Kommunen und Hochschulen am Papieratlas. Die 102 Groß- und Mittelstädte verwenden durchschnittlich 89 Prozent Recyclingpapier mit dem Blauen Engel und stellen damit eine neue Bestmarke auf.

Partner des "Papieratlas 2019" sind das Bundesumweltministerium, das Umweltbundesamt, der Deutsche Städtetag, der Deutsche Städte- und Gemeindebund, der Deutsche Landkreistag sowie der Deutsche Hochschulverband.

Weitere Informationen

 

Mehr zu