10
Jun
2021
vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung

Workshop: Inklusion: Alle da? Möglichkeiten und Grenzen inklusiver Bürgerbeteiligung

Workshop beim" Digital-Kongress Lokale Demokratie: Gemeinsam Stadt gestalten!"
10
Jun
2021

Zeit

10:00 - 12:00

Ort

Veranstaltungsform
online

Ansprechpartner/in

Laura Garbe

Telefon

030 390473-175

Moderation: Uwe Lübking (Beigeordneter beim DStGB)

Engagement und Bürgerbeteiligung sind heute so populär und verbreitet wie nie zuvor. Allerdings reproduzieren sie oft politische Ungleichheit, z. B. durch verzerrte Repräsentativität. Für einige Teile der Bevölkerung und auch in bestimmten ländlichen Regionen ist der kommunikative Faden zwischen Regierenden und Regierten dünn geworden. In Folge kommt es zu Vertrauensverlusten, Resignation und Rückzug bis hin zur Abwendung von der Demokratie. Betroffen sind vor allem jene Teile der Bevölkerung, die schwer oder gar nicht für Mitwirkungsprozesse gewonnen werden können. Dazu gehören Migrantinnen und Migranten, die ländliche Bevölkerung, die sozial Schwachen sowie die bürgerliche Mitte der Gesellschaft.

  • Prof. Dr. Roland Roth (Hochschule Magdeburg-Stendal)
  • Prof. Dr. Norbert Kersting (WWU Münster)
  • Dr. Thilo Lang (IfL Leipzig)
  • Ramona Schumann (Bürgermeisterin der Stadt Pattensen)
  • Anja Pfeiffer (Bürgermeisterin Verbandsgemeinde Weilerbach) angefragt