19
Nov
2020
HafenCity Universität | ILS gGmbH

Stadtplanung geht digital – Digitalisierung in der Planung

Fachtagung zur Digitalisierung in der Planung mit anschließenden Workshops zum Projekt-Check
19
Nov
2020

Ort

Veranstaltungsform
online

Am 19.11.2020 laden die HafenCity Universität (HCU) Hamburg und das Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung (ILS) aus Dortmund zu einer digitalen Veranstaltung unter dem Titel "Stadtplanung geht digital – Fachtagung zur Digitalisierung in der Planung" ein.

Eingebettet ist die Veranstaltung in das Forschungsprojekt "Projekt-Check – Flächenplanungen vorprüfen", in dem IT-gestützte Planungswerkzeuge entwickelt wurden. Die Werkzeuge berechnen unterschiedlicher Auswirkungen von geplanten Wohn- und Gewerbegebieten und stellen diese dar. "Mit ein paar Klicks" ist es so möglich, schnell und einfach verschiedene Varianten und Alternativen von Planungen zu erstellen und abzuschätzen. Weitere Informationen sowie die Werkzeuge selbst stehen kostenlos unter www.projekt-check.de zur Verfügung.

Die Fachtagung findet in einem zweiteiligen Format online statt. Teil 1 wird als Livestream angeboten und steht unter dem Titel "Digitalisierung in der Stadtplanung". Zu Impulsvorträgen aus verschiedenen Perspektiven gibt es kurze moderierte "Podiumsdiskussionen", wobei die Themen insbesondere aus kommunaler Sicht kommentiert werden sollen. Teil 2 der Veranstaltung ist für Diskussionen zu "Projekt-Check" selbst vorgesehen und findet in Workshops als Videokonferenz statt.