02
Dez
2020
Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Neue Leipzig-Charta – Digitale Fachkonferenz

Digitalen Fachkonferenz zu den Wirkungen der Pandemie für Städte und Gemeinden und der „Neuen Leipzig-Charta – die transformative Kraft der Städte für das Gemeinwohl“ als neue Grundlage für die integrierte Stadtentwicklungspolitik in Europa.
02
Dez
2020

Ort

Veranstaltungsform
online

Ansprechpartner/in

PROPROJEKT | Büro Kaufmann

Telefon

030 920390-35

Da der diesjährige Bundeskongress der Nationalen Stadtentwicklungspolitik aufgrund der Covid-19-Pandemie und der weiterhin steigenden Infektionszahlen kurzfristig leider abgesagt werden musste, lädt das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat alternativ zur  Fachkonferenz zur „Neuen Leipzig-Charta“ ein.

Die eintägigen digitale Fachkonferenz befasst sich mit den Wirkungen der Pandemie für Städte und Gemeinden. Es soll auch um die „Neue Leipzig-Charta – die transformative Kraft der Städte für das Gemeinwohl“ als neue Grundlage für die integrierte Stadtentwicklungspolitik in Europa gehen.

Die Teilnahme an der Fachkonferenz ist kostenfrei.

Weitere Informationen und das Programm finden Sie unter
www.nsp-kongress.de