21
Apr
2024
23
Apr
2024
Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing

Deutscher Stadtmarketingtag 2024

Unter dem diesjährigen Thema "Stadt für alle" werden Initiativen und Maßnahmen gezeigt, die eine lebendige Mitte unterstützen.
21
Apr
2024
23
Apr
2024

Ort

Historische Stadthalle Wuppertal
Johannisberg 40
42103 Wuppertal

Ansprechpartner/in

Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland (bcsd e.V.)

Telefon

030 28042671


Die Dynamik der Städte verändert sich durch Online-Handel, den demografischen Wandel und soziale Spaltung. Erkennbar ist dies an Vandalismus und sinkendem Sicherheitsgefühl. Dies erfordert eine Neuausrichtung der Stadtentwicklung und des Stadtmarketings, weg von der traditionellen Zielgruppenorientierung hin zu einem inklusiven Ansatz.


Zukunft des Stadtmarketings

Das Konzept "STADT FÜR ALLE" betont den Austausch über soziale und ökonomische Grenzen hinweg und strebt eine vielfältige Urbanität an. Trotz Herausforderungen in der Umsetzung gibt es Initiativen, die den Dialog mit marginalisierten Gruppen suchen und an integrativen Lösungen arbeiten. Die Zukunft des Stadtmarketings hängt davon ab, wie soziale Themen integriert werden. Der bcsd e.V. lädt zur Diskussion und Zusammenarbeit vom 21. bis 23. April 2024 auf dem Deutschen Stadtmarketingtag 2024 in Wuppertal ein, um neue Wege für lebenswerte Städte zu entwickeln.

Folgende Referentinnen und Referenten werden teilnehmen:

  • Markus Lewe, Präsident des Deutschen Städtetages
  • Bernadette Spinnen, Bundesvorsitzende Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing
  • Uwe Schneidewind, Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal
  • Falk Schnabel, Polizeipräsident der Freien und Hansestadt Hamburg
  • Prof. Dr. Christoph Butterwegge, Humanwissenschaftliche Fakultät, Universität zu Köln

Das gesamte Programm der zweitägigen Konferenz finden Sie auf www.stadtoptimisten.de


Der Deutsche Stadtmarketingtag

Der Deutsche Stadtmarketingtag ist eine jährlich stattfindende, mehrtägige Konferenz und wichtigstes Branchentreffen Deutschlands. Hier werden aktuelle Entwicklungen, Fragestellungen und Herausforderungen für unsere Städte von hochrangigen Expertinnen und Experten diskutiert. Die Veranstaltung dient darüber hinaus dem Netzwerk und Austausch von Vertreter:innen des Stadtmarketings und der Stadtplanung sowie aller Akteure, die sich mit der Zukunft lebenswerter Städte auseinandersetzen.