27
Feb
2023
FUB IGES Wohnen+Immobilien+Umwelt GmbH

Das neue Mietspiegelrecht - Erfahrungen, Herausforderungen, Praxis-Tipps

Es erwarten Sie Vorträge von renommierten Expertinnen und Experten, Erfahrungsaustausch und praktische Hinweise für die Umsetzung der aktuellen rechtlichen Vorgaben.
27
Feb
2023

Zeit

13:00 - 17:00

Ort

Veranstaltungsform
hybrid

Ansprechpartner/in

Dagmar Wachter

Seit rund einem halben Jahr gilt das neue Mietspiegelrecht. Danach unterliegen Gemeinden mit mehr als 50.000 Einwohnern nun einer Erstellungspflicht von Mietspiegeln. Mit der Mietspiegelverordnung hat der Gesetzgeber zudem den rechtlichen Raum konkretisiert, in dem eine rechtsichere Mietspiegelerstellung erfolgen soll. Er verknüpft damit die Erwartung, zukünftige Mietspiegelerstellungen und ihre Anwendung durch die Mietvertragsparteien sowie die Rechtsprechung zu erleichtern und zu stärken.

Das Echo über die neuen Regelungen ist in der Fachwelt immer noch gespalten. Und auch in der Praxis wirft der neue Rechtsrahmen weiterhin viele Fragen bei der Umsetzung auf.

Diesen Fragen widmet sich die Veranstaltung. Sie bietet Vorträge von renommierten Expertinnen und Experten, Erfahrungsaustausch und praktische Hinweise für die Umsetzung der aktuellen rechtlichen Vorgaben.

Zu den Referenten gehören unter anderem:

  • Professor Dr. Ulf P. Börstinghaus, Richter am Amtsgericht Dortmund a.D.
  • Dr. Michael Clar, Soziologe

beide Autoren des aktuellen Kommentars zum Mietspiegelrecht und der neuen Mietspiegelverordnung

  • Sebastian Klöppel, Referent für Wohnungswesen des Deutschen Städtetages
  • Thorsten Hühn, Bereichsleiter Öffentliche Auftraggeber bei der FUB IGES Wohnen+Immobilien+Umwelt
  • weitere angefragte Fachleute aus Ministerien, Mieter- und Vermieterverbänden und Rechtsprechung als Impulsgeber und Teilnehmer einer Podiumsdiskussion.

Sie können sich zudem selbst einbringen: Übermitteln Sie uns bei Ihrer Anmeldung gerne Fragen und Aspekte, die idealerweise in die Veranstaltung einfließen sollten.

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit finden Sie unter
www.fub.iges.com/tagung-mietspiegel