11
Sep
2022
Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Tag des offenen Denkmals

Der Tag des offenen Denkmals findet am 11. September 2022 unter dem Motto "KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz" statt und wird in Leipzig eröffnet.
11
Sep
2022

Ansprechpartner/in

Sarah Wiechers

Telefon

0228 9091 442

Unter dem Motto "Kulturspur. Ein Fall für den Denkmalschutz" findet am 11. September 2022 der diesjährige Tag des offenen Denkmals statt. Der Tag des offenen Denkmals ist die größte Kulturveranstaltung Deutschlands und ermöglicht den Menschen bundesweit Einblicke in Denkmale und ihre Geschichte. Gastgeberstadt für die bundesweite Eröffnung soll Leipzig sein. Eine Anmeldung zur Aufnahme in das bundesweite Programm ist noch bis zum 31. Mai 2022 möglich.

Beim Tag des offenen Denkmals geben Sie als Veranstalter Denkmalen und historischen Bauwerken eine Stimme. Mit Engagement und Leidenschaft begeistern Sie Mitmenschen für die reiche geschichtsträchtige Kulturlandschaft, in der es viel zu entdecken gibt. Bieten Sie 2022 doch all den Menschen eine Bühne, die aktiv am Erhalt Ihres Denkmals beteiligt sind. Laden Sie Experten ein, die über die Restaurierungsmaßnahmen berichten oder historische Handwerkstechniken vorführen. Treten Sie gemeinsam mit Ihren Gästen in Kontakt, fördern Sie einen regen Austausch und zeigen Sie auf, wie vielfältig, herausfordernd und gesellschaftsrelevant die Denkmalpflege ist. Im Namen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz freuen wir uns auf eine Spurensuche mit vielen alten und neuen Erkenntnisse rund um den "Tat-Ort" Denkmal.

Weitere Informationen