12
Sep
2021
Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Tag des offenen Denkmals

Der Tag des offenen Denkmals ist die größte Kulturveranstaltung Deutschlands und öffnet bundesweit Einblicke in Denkmäler und ihre Geschichte. Das Motto in diesem Jahr: "Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege"
12
Sep
2021

Ort

bundesweit

Ansprechpartner/in

Sarah Wiechers

Telefon

0228 9091 442

Der Tag des offenen Denkmals findet am 12. September 2021 statt und steht unter dem Motto "Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege". Er zieht jedes Jahr mit zahlreichen Veranstaltungen bundesweit viele Besucherinnen und Besucher an. Nach-dem der Tag des offenen Denkmals im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie überwiegend digital durchgeführt wurde, sollen in diesem Jahr wieder – soweit möglich – auch Begegnungen vor Ort stattfinden. Die bundesweite Eröffnung des Tags des offenen Denkmals findet in der Lutherstadt Wittenberg statt.

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz koordiniert und bündelt die bundesweiten Veranstaltungen und unterstützt mit zahlreichen Serviceangeboten die Veranstalterinnen und Veranstalter. Falls Ihre Stadt noch nicht dabei ist – machen Sie mit oder geben Sie die Informationen weiter. Weitere Informationen finden Sie unter