04
Nov
2021
05
Nov
2021
Deutscher Städtetag | RGRE | SKEW

6. Vernetzungstreffen des Clubs der Agenda 2030 Kommunen

Kommunale globale Nachhaltigkeit - wichtiger als je zuvor!
04
Nov
2021
05
Nov
2021

Ort

FORUM Factory Eventgallerie Berlin
Besselstr.13-14 10969 Berlin-Kreuzberg

Ansprechpartner/in

Lucas Milbert

Telefon

0021 37711572

Der "Club der Agenda 2030 Kommunen", das Netzwerk aller Städte, Gemeinden und Kreise, die die Musterresolution zur Agenda 2030 unterzeichnet haben, trifft sich am 4. und 5. November 2021 zum 6. Vernetzungstreffen in der FORUM Factory Eventgallerie Berlin (Besselstr.13-14, 10969 Berlin-Kreuzberg).

Der Deutsche Städtetag, die Deutsche Sektion des Rates der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE) und die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) von Engagement Global bieten eine Plattform zum Fach- und Erfahrungsaustausch über die Umsetzung der Agenda 2030 mit ihren 17 SDGs in Ihrer Kommune.

Im Rahmen von Fachbeiträgen, Fachforen und Gesprächsrunden werden u.a. die Themen sektorübergreifendes Verwaltungshandeln im Kontext globaler Herausforderungen, freiwillige Umsetzungsberichte (Voluntary Local Reviews (VLRs)) und die Frage, wie sich Kommunen auf Krisensituationen vorbereiten können, beleuchtet. Ein kommunaler Markt der Möglichkeiten bietet die Chance, sich zu Praxisbeispielen zur Umsetzung der Agenda 2030 auszutauschen. Zudem werden alle neu dazugekommenen Zeichnungskommunen eine Anerkennungsurkunde erhalten.

Anmeldung können bis zum 14. Oktober 2021 unter folgendem Link vorgenommen werden:

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehme begrenzt ist. Die Teilnahme ist für bis zu zwei Vertreterinnen und Vertreter pro Kommune kostenfrei.

Fahrtkosten können auf Grundlage des Bundesreisekostengesetzes (2. Klasse Deutsche Bahn, 0,20 € pro km (max. 650 km)) im Nachgang von der SKEW erstattet werden. Ein begrenztes Kontingent an Hotelzimmern für den 3.-5. November 2021 in Berlin ist für Sie reserviert. Die Kosten für die Übernachtung im Einzelzimmer (inkl. Frühstück) werden direkt von der SKEW beglichen.

Weitere Kontakte:
Livia Pichorner: livia.pichorner@engagement-global.de, 0228/20717-2377
Meike Pfeil: meike.pfeil@engagement-global.de, 0228/20717-2619