Städte für Menschen
25.11.2019

Autofokussierte Städte sind nicht die Zukunft

Helmut Dedy, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, u. a. zum "Bündnis für moderne Mobilität" im SWR2-"Interview der Woche"

"Wir brauchen einen anderen Verkehr. So wie das jetzt geht, Städte sind Parkplätze, Städte sind autofokussiert - das ist wahrscheinlich nicht die Zukunft."

Helmut Dedy, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, im Gespräch mit SWR2 zur Verkehrswende in den Städten sowie zum Klimaschutzpaket der Bundesregierung.