Access-Keys:

A A A

Praxiswerkstatt "Effiziente, erneuerbare und solare Wärmenetze"

Termin:
28.09.2017
Veranstaltungsort:
Frankfurt am Main
Ansprechpartner/in:
Frau Lieder
E-Mail:
lieder@difu.de
Telefon:
0221 340 308-12

Eine Veranstaltung des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu)

Die Praxiswerkstatt rückt kommunale Bemühungen für eine erneuerbare Wärmeversorgung über (Niedertemperatur-) Wärmenetze in den Vordergrund. Die Veranstaltung spricht Kommunen, die bereits intensiv zum Thema Wärmewende engagiert sind genauso wie solche, die bisher geringe Erfahrung in diesem Bereich haben, an. Die verschiedenen Formate für Austausch- und Wissenstransfer und die erfahrenen Referenten helfen Ihnen, sich zu vernetzen und weiterzubilden um die Potenziale in Ihrer Kommune richtig einzuschätzen und im Sinne von Klimaschutz und Daseinsvorsorge das Thema Wärmenetze in der eigenen Kommunalverwaltung oder -politik auf die Agenda zu holen.

Im Übereinkommen von Paris, dem 2016 ratifizierten globalen Klimavertrag der Nationalstaaten, wurde nicht weniger als die Dekarbonisierung der Weltwirtschaft beschlossen. Auch Deutschland hat sich zu ehrgeizigen Klimagasreduzierungen und der Generationenaufgabe "Klimaschutz" verpflichtet. Die Energiewende ist dabei ein zentraler Baustein – und sie ist keine reine "Stromwende". Wie wichtig der Wärmesektor ist, wird allein aus seiner Größe deutlich. In Deutschland werden für die Wärmebereitstellung 56 Prozent des gesamten Endenergiebedarfs aufgewendet.

Jetzt kostenlos online anmelden!

Praxiswerkstätten zum kommunalen Klimaschutz des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu)

Mithilfe unserer Praxiswerkstätten sollen interessierte Kommunen bei der Übertragung erfolgreicher Klimaschutzprojekte auf ihre lokalen Bedingungen unterstützt werden. Ziel ist es, anhand vorbildlicher Praxisbeispiele konkrete Planungsschritte und Tipps für die eigene Klimaschutzarbeit zu erarbeiten.

Die Praxiswerkstätten zum kommunalen Klimaschutz können durch eine Förderung des Bundesumweltministeriums für die teilnehmenden Kommunen kostenfrei angeboten werden. Das Motto lautet: vormachen, mitmachen, nachmachen!

Wir möchten Sie zudem darauf hinweisen, dass am Vortag, 27.9.2017 am gleichen Ort bereits das Themenseminar "Erneuerbare Wärme" angeboten wird.

Schwerpunkte

  • Aufnahme und Integration von Flüchtlingen und Asylbewerbern Mehr
  • Kommunale Finanzlage und föderale Finanzbeziehungen Mehr
  • Verkehrsinfrastruktur Mehr

Aachen Aalen Amberg Annaberg-Buchholz Ansbach Aschaffenburg Auerbach/Vogtland Augsburg Bad Kreuznach Bad Reichenhall Baden-Baden Bamberg Bautzen Bayreuth Berlin Biberach an der Riß Bielefeld Bocholt Bochum Bonn Bottrop Brandenburg an der Havel Braunschweig Bremen Bremerhaven Castrop-Rauxel Celle Chemnitz Coburg Cottbus Darmstadt Delitzsch Delmenhorst Dessau-Roßlau Dortmund Dresden Duisburg Düren Düsseldorf Eisenach Eisenhüttenstadt Emden Erfurt Erkner Erlangen Essen Esslingen am Neckar Falkensee Finsterwalde Flensburg Forst (Lausitz) Frankenthal (Pfalz) Frankfurt (Oder) Frankfurt am Main Freiberg Freiburg im Breisgau Friedrichshafen Fulda Fürth Gelsenkirchen Gera Gießen Gladbeck Glauchau Goslar Gotha Greifswald Gräfelfing Göttingen Gütersloh Hagen Halle (Saale) Hamburg Hameln Hamm Hanau Hannover Heidelberg Heidenheim an der Brenz Heilbronn Hennigsdorf Herford Herne Hildesheim Hof Hohen Neuendorf Hoyerswerda Ingolstadt Iserlohn Jena Kaiserslautern Kamenz Karlsruhe Kassel Kaufbeuren Kempten (Allgäu) Kiel Koblenz Konstanz Krefeld Köln Landau in der Pfalz Landsberg am Lech Landshut Lauchhammer Leinefelde-Worbis Leipzig Leverkusen Limbach-Oberfrohna Lindau (Bodensee) Ludwigsburg Ludwigshafen am Rhein Lörrach Lübeck Lüneburg Magdeburg Mainz Mannheim Marburg Memmingen Merseburg Mönchengladbach Mühlhausen/Thüringen Mülheim an der Ruhr München Münster Neu-Ulm Neubrandenburg Neuenhagen bei Berlin Neumünster Neuruppin Neuss Neustadt am Rübenberge Neustadt an der Weinstraße Neustadt bei Coburg Neuwied Nordhausen Nürnberg Nürtingen Oberhausen Offenbach am Main Offenburg Oldenburg Osnabrück Passau Pforzheim Pirmasens Pirna Plauen Potsdam Quedlinburg Recklinghausen Regensburg Remscheid Reutlingen Riesa Rosenheim Rostock Saarbrücken Salzgitter Sassnitz Schwabach Schwedt/Oder Schweinfurt Schwerin Schwäbisch Gmünd Siegen Sindelfingen Solingen Speyer Stendal Straubing Stuttgart Suhl Taucha Teltow Teterow Traunstein Trier Tübingen Ulm Velten Viersen Villingen-Schwenningen Völklingen Weiden in der Oberpfalz Weimar Wiesbaden Wilhelmshaven Wismar Witten Wittenberg Wolfenbüttel Wolfsburg Wolgast Worms Wuppertal Würzburg Zweibrücken Zwickau