Access-Keys:

A A A

08.11.2016

Mobile Jugendarbeit – ein stadtweit agierendes Angebot mit mobilem Ansatz zur Integration von Kindern, Jugendlichen und deren Familien mit Migrationshintergrund

Dresden

Mit spielerischen und kreativen Angeboten werden schwer erreichbare Kinder und Jugendliche aus Familien mit Migrationserfahrung, die sich in der Ankommens- und Orientierungsphase befinden, in Dresden willkommen geheißen. 

Das Projekt des Ausländerrates Dresden e. V., gefördert durch die Landeshauptstadt Dresden seit Juni 2015, stellt ein neues, stadtweites Angebot mit mobilem Ansatz bereit. Es unterstützt und entlastet zugleich bestehende und hoch belastete Angebote der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit. Das Projekt zielt darauf ab, die Lebensqualität von Kindern, Jugendlichen und Familien mit Migrationshintergrund durch regelmäßige Kontakte (bzw. auf Spielplätzen oder Höfen) zu verbessern, ihnen eine ebenso sinnvolle wie altersgemäße Freizeit- und Alltagsgestaltung zu ermöglichen, Zugänge zu Angeboten der Kinder- und Jugendhilfe wie auch zu anderen Angeboten im Sozialraum zu schaffen.

Durch das mobile Angebot werden Kinder und Jugendliche in Dresdner Gemeinschaftsunterkünften und Gewährleistungswohnungen erreicht, deren Lebensrealität von beeinträchtigen Umständen geprägt ist. Beispielsweise finden Spiel- und Kreativangebote in einen Übergangswohnheim oder monatliches Kochen statt. Spiel- und Bewegungsangebote im öffentlichen Raum dienen ebenso der Begegnung mit einheimischen Kindern.

Das Angebot ermöglicht den Kindern, eigene Ressourcen zu identifizieren, soziale Kompetenzen und Eigenverantwortung zu entwickeln und damit ihre individuelle Persönlichkeit, ihr Selbstwertgefühl ebenso wie ihre Selbsthilfepotentiale zu stärken. Um ein effektives Gelingen zu gewährleisten, werden auch die Eltern einbezogen.

Kontakt:
Ansprechpartner: Herr Robert Zeißig
Telefon: 0351 436 37 26
E-Mail: zeissig@auslaenderrat.de  
Internet: www.auslaenderrat-dresden.de

Schwerpunkte

  • Verkehr, nachhaltige Mobilität und Luftreinhaltung Mehr
  • Wohnungsmangel und Wohnungsbau Mehr
  • Kommunale Finanzlage und Grundsteuer Mehr
  • Aufnahme und Integration von Flüchtlingen und Asylbewerbern Mehr

Aachen Aalen Amberg Annaberg-Buchholz Ansbach Aschaffenburg Auerbach/Vogtland Augsburg Bad Kreuznach Bad Reichenhall Baden-Baden Bamberg Bautzen Bayreuth Berlin Biberach an der Riß Bielefeld Bocholt Bochum Bonn Bottrop Brandenburg an der Havel Braunschweig Bremen Bremerhaven Castrop-Rauxel Celle Chemnitz Coburg Cottbus Darmstadt Delitzsch Delmenhorst Dessau-Roßlau Dortmund Dresden Duisburg Düren Düsseldorf Eberswalde Eisenach Eisenhüttenstadt Emden Erfurt Erkner Erlangen Essen Esslingen am Neckar Falkensee Flensburg Forst (Lausitz) Frankenthal (Pfalz) Frankfurt (Oder) Frankfurt am Main Freiberg Freiburg im Breisgau Friedrichshafen Fulda Fürth Gelsenkirchen Gera Gießen Gladbeck Glauchau Goslar Gotha Greifswald Gräfelfing Göttingen Gütersloh Hagen Halberstadt Halle (Saale) Hamburg Hameln Hamm Hanau Hannover Heidelberg Heidenheim an der Brenz Heilbronn Hennigsdorf Herford Herne Hildesheim Hof Hoyerswerda Ingolstadt Iserlohn Jena Kaiserslautern Kamenz Karlsruhe Kassel Kaufbeuren Kempten (Allgäu) Kiel Koblenz Konstanz Krefeld Köln Landau in der Pfalz Landsberg am Lech Landshut Leipzig Leverkusen Limbach-Oberfrohna Lindau (Bodensee) Ludwigsburg Ludwigshafen am Rhein Lörrach Lübeck Lüneburg Magdeburg Mainz Mannheim Marburg Memmingen Mönchengladbach Mühlhausen/Thüringen Mülheim an der Ruhr München Münster Neu-Ulm Neubrandenburg Neuenhagen bei Berlin Neumünster Neuruppin Neuss Neustadt am Rübenberge Neustadt an der Weinstraße Neustadt bei Coburg Neuwied Nordhausen Nürnberg Nürtingen Oberhausen Offenbach am Main Offenburg Oldenburg Oranienburg Osnabrück Passau Pforzheim Pirmasens Pirna Plauen Potsdam Quedlinburg Recklinghausen Regensburg Remscheid Reutlingen Riesa Rosenheim Rostock Saarbrücken Salzgitter Sassnitz Schwabach Schwedt/Oder Schweinfurt Schwerin Schwäbisch Gmünd Siegen Sindelfingen Solingen Speyer Stendal Straubing Stuttgart Suhl Taucha Teltow Teterow Trier Tübingen Ulm Velten Viersen Villingen-Schwenningen Weiden in der Oberpfalz Weimar Wiesbaden Wilhelmshaven Wismar Witten Wittenberg Wolfsburg Wolgast Worms Wuppertal Würzburg Zweibrücken Zwickau